Prüfzentrum
Bertona - Borgomanero

Bertona & C. ist auch ein Prüfzentrum mit entsprechendem Sitz in der Via Novara in Borgomanero.
Unser Zentrum kümmert sich um alle Hauptuntersuchungen jeder Art von Transportmitteln und ist auf die Überholung von Schwerlastern spezialisiert, die zu den im Kalender angegebenen Terminen reserviert werden kann.
Wir verfügen über ein technologisches Instrumentarium, das es uns ermöglicht, wir effiziente und schnelle Dienste anzubieten und mit einem Höchstmaß an Sicherheit arbeiten zu können.
Darüber hinaus bieten wir den Installations- und Kalibrierungsservice für digitale Fahrtenschreiber sowie die ausschließliche Kalibrierung analoger Tachographen an.
Prüfzentrum Bertona: Mit uns sind Sie immer auf dem richtigen Weg.

generale

Allgemeine Hauptuntersuchungen

Die erste Hauptuntersuchung muss 4 Jahre nach der ersten Zulassung in dem Monat erfolgen, der dem Ausstellungsdatum der Zulassungsbescheinigung entspricht; für Mopeds innerhalb des Monats, der dem Ausstellungsdatum des technischen Fähigkeitszeugnisses entspricht.

Nachfolgende Hauptuntersuchungen sind alle zwei Jahre in demselben Monat der letzten Hauptuntersuchung durchzuführen.

annuale

Jährliche Hauptuntersuchung

Die Hauptuntersuchung ist jedes Jahr in dem Monat geplant, der dem Ausstellungsdatum des Fahrzeugscheins für alle in der folgenden Tabelle aufgeführten Fahrzeuge entspricht.

prerevisioni

Vorgehende Hauptuntersuchung

In unserem Prüfzentrum ist es möglich, alle schweren Fahrzeuge vorab zu inspizieren: Wir führen eine vollständige Überprüfung aller Parameter durch, die normalerweise während der Hauptuntersuchung auftreten, um zu vermeiden, dass das Schwertransportmittel nicht den Anforderungen entspricht.
Nach der Vorprüfung stellen wir ein Zertifikat aus, in dem wir gegebenenfalls angeben, welche Eingriffe durchgeführt werden müssen, damit die Hauptuntersuchung erfolgreich ist.
Ein zusätzlicher Service für unsere Kunden, der sich in wirtschaftlichen Einsparungen niederschlägt.

Was passiert nach der Hauptuntersuchung?

Bei positivem Ergebnis wird ein Aufkleber mit dem Hinweis „Reguläres Ergebnis“ ausgestellt, das auf der Zulassungsbescheinigung anzubringen ist.
Bei einem negativen Ausgang gibt es zwei Möglichkeiten:
- Wenn der Begriff Wiederholung verwendet wird, müssen die entsprechenden Reparaturen der als ineffizient gekennzeichneten Anlagen von einem Vertrauensmechaniker vorgenommen und innerhalb eines Monats eine neue Hautuntersuchung durchgeführt werden.
- Wenn der Begriff „ausgesetzt“ verwendet wird, müssen die entsprechenden Reparaturen durchgeführt und ein neuer Antrag auf Hauptuntersuchung gestellt werden, um im Verkehr fahren zu können.

Hauptuntersuchung von Schwerlastern

Konsultieren Sie den Hauptuntersuchungskalender.

(Fahrzeuge über 35 dz)
Konsultieren Sie den Kalender für die Hauptuntersuchungen und überprüfen Sie die Daten für die den Schwerlastern vorbehaltenen Sitzungen.
Kontaktieren Sie uns, um einen Termin für Ihre Hauptuntersuchung zu vereinbaren.

Kalender für Hauptuntersuchungen von Schwerlastern.

Tachigrafici e Cronotachigrafi Carrozzeria Bertona

Fahrtenschreiber und Tachographen

In unserem Prüfzentrum können Sie die Kalibrierung und Installation von digitalen Fahrtenschreibern sowie die ausschließliche Kalibrierung analoger Tachographen durchführen.

Die Kalibrierungen werden mit einem Rollenprüfstand durchgeführt.
Alle Kabel und Sensoren sind für maximale Zuverlässigkeit und minimale Ausfallzeiten integriert.
Durch die integrierten Messgeräte und die Rollen erweist er sich als zuverlässig, sicher und gleichbleibend genau.
Zu den Sicherheitsmerkmalen gehören Rollenabdeckplatten für beide Rollen und seitliche Sicherheitskegel, die seitliche Bewegungen oder Abweichungen des Fahrzeugs vermeiden.