Datenschutz

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Artikel 13 DSGVO 679/2016

Diese Informationen werden gemäß Art. 13 der DSGVO 679/2016 - „Europäische Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten“ in Bezug auf die mögliche Verarbeitung personenbezogener Daten bereitgestellt, die zu Betriebs- und Verwaltungszwecken im Zusammenhang mit den gelieferten Dienstleistungen und den bereitgestellten Produkten durchgeführt wird

IDENTITÄT DES INHABERS

Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist CARROZZERIA BERTONA & C.S.R.L. mit Sitz in Via Marconi, 44 - 28021 Borgomanero (NO), in Person seines zeitweiligen gesetzlichen Vertreters. Die Liste der Datenverarbeiter, die ständig aktualisiert wird, kann auch durch Senden einer Mitteilung per elektronischer Post an folgende Adresse angefordert werden: bertona@bertona.it.

Die Datenverarbeiter können wiederum auf die Unterstützung von befugten Personen zurückgreifen, die speziell ernannt und geschult wurden.

Die externen Datenschutzbeauftragten haben das Recht, für die Ausführung spezifischer Verarbeitungsaktivitäten im Auftrag des Inhabers auf andere Personen zurückzugreifen. Für diese anderen Personen gelten dieselben Verpflichtungen, die im Vertrag mit dem Verantwortlichen enthalten sind.

ART UND QUELLE DER DATEN

Bei den verarbeiteten personenbezogenen Daten handelt es sich um Daten, die anlässlich der Aktivierung der vom Verantwortlichen für die Datenverarbeitung erbrachten Dienstleistung oder künftig bei der Verwaltung der mit der Erbringung derselben Dienstleistung verbundenen Tätigkeiten im Zusammenhang mit natürlichen Personen, die in der Organisation des Kundenunternehmens des Inhabers tätig sind, erhoben werden.

ZWECK DER BEHANDLUNG

Die personenbezogenen Daten werden von CARROZZERIA BERTONA & C.S.R.L. erhoben und verarbeitet für:

- die Verwaltung vertraglicher Verpflichtungen und die Erfüllung aufsichtsrechtlicher, insbesondere administrativer, buchhalterischer und steuerlicher Verpflichtungen sowie die Ermöglichung eines wirksamen Managements beruflicher, finanzieller und wirtschaftlicher Beziehungen;
- das Versenden von Werbe- und Geschäftsinformationen per Post oder Telefon und/oder durch elektronische Kommunikation wie E-Mail, Fax, SMS oder MMS oder mit anderen in Zukunft implementierten automatisierten Systemen, im Zusammenhang mit der Förderung von Aktivitäten des Inhabers und neuen Dienstleistungsangeboten.

RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE VERARBEITUNG

Personenbezogene Daten werden von „INHABER“ nach Bedarf oder ergänzend zur Ausführung des Antrags auf Erbringung der Dienstleistung, der die Gültigkeit eines Vertrags besitzt, in dem die betroffene Person als Vertragspartei erscheint, oder aufgrund der Erteilung einer besonderen Einwilligung rechtmäßig verarbeitet.

EMPFÄNGER DER DATEN

Personenbezogene Daten werden in keiner Form, einschließlich der ihrer Bereitstellung oder einfachen Konsultation, an unbestimmte Personen verbreitet oder weitergegeben, außer in bestimmten Fällen und nur nach spezifischer Zustimmung.

Personen, die von der unterzeichnenden CARROZZERIA BERTONA & C.S.R.L. autorisiert wurden, können hingegen von den Daten Kenntnis erlangen.

In jedem Fall verarbeiten diese Personen die Daten gemäß den Anweisungen des Verantwortlichen der Verarbeitung im Rahmen der Funktionen, denen sie zugewiesen sind, und ausschließlich zur Erreichung der in dieser Erklärung angegebenen spezifischen Zwecke.

Die erhobenen Daten können zu den oben angegebenen Zwecken und in jedem Fall im Rahmen derselben wie folgt einer oder mehreren bestimmten Personen, bei denen es sich nicht um den Verantwortlichen der Verarbeitung und autorisierte Personen handelt, mitgeteilt werden:

an öffentliche und private Personen, die gemäß den Bestimmungen des Gesetzes, der Verordnung oder der nationalen oder gemeinschaftlichen Rechtsvorschriften im Rahmen der in diesen Vorschriften vorgesehenen Grenzen auf die Daten zugreifen können (beispielsweise und nicht beschränkt auf: öffentliche Stellen, die Kontrolltätigkeiten der Branchenvorschriften sowie der steuerlichen und buchhalterischen Vorgaben durchführen);
an externe Personen, die im Auftrag von CARROZZERIA BERTONA & C.S.R.L. Nebentätigkeiten im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung ausführen (beispielsweise und nicht beschränkt auf: IT-, Telematik-, Finanz-, Verwaltungs-, Archivierungs-, Druckdienstleister für das Kuvertieren der Korrespondenz und Transport- und Sortierung der Kommunikationen)
an externe Berater von CARROZZERIA BERTONA & C.S.R.L., im Rahmen der für die Ausführung ihres Auftrags für unsere Organisation erforderlichen Grenzen, gebunden an die Unterzeichnung spezifischer Klauseln, die die Verpflichtung zur Vertraulichkeit, Sicherheit sowie die Gewährleistung der Einhaltung der geltenden Rechtsvorschriften zum Schutz von personenbezogene Daten vorgeben (beispielhaft und nicht beschränkt auf: Steuerberater, Berater für betriebswirtschaftliche und rechtswissenschaftliche Compliance).
Wenn eine solche Kommunikation ohne die freie und ausdrückliche Zustimmung der betroffenen Person nicht möglich ist, da diese in den vom Garanten erteilten allgemeinen Genehmigungen nicht vorgesehen ist, ist der Ausdruck der Zustimmung wesentlich, um die Kommunikation selbst an Personen fortzusetzen, die Nebentätigkeiten in Bezug auf die oben angegebenen Zwecke ausführen.

In jedem Fall werden diese Personen die Daten im Rahmen der Unterzeichnung spezifischer Vertragsklauseln verarbeiten, die die Verpflichtung zur Vertraulichkeit, Sicherheit sowie die Gewährleistung der Einhaltung der geltenden Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten auferlegen. Diese Klauseln, die gemäß den im Auftrag des Inhabers durchgeführten Funktionen erstellt werden, enthalten die erforderlichen Anweisungen, die auf das für die Erbringung der angeforderten Dienstleistungen notwendige und zweckdienliche Maß beschränkt sind und ausschließlich zur Erreichung der in dieser Erklärung angegebenen Zwecke dienen.

WEITERGABE VON DATEN:

CARROZZERIA BERTONA & C.S.R.L. übermittelt keine personenbezogenen Daten an Drittländer oder internationale Organisationen. Es behält sich jedoch das Recht vor, Cloud-Dienste zu nutzen. In diesem Fall werden die Dienstleister unter jenen ausgewählt, die angemessene Garantien gemäß Art. 46 DSGVO 679/16 liefern.

VORRATSDATENSPEICHERUNG

Personenbezogene Daten werden von CARROZZERIA BERTONA & C.S.R.L. für die Zeit verarbeitet und gespeichert, die zur Erreichung der oben beschriebenen Zwecke, zur Erfüllung der vertraglichen, gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen, unbeschadet der Vorschriften und gesetzlichen Bestimmungen, in Übereinstimmung mit den Rechten und unter Einhaltung der sich daraus ergebenden Verpflichtungen unbedingt erforderlich ist.

Insbesondere sind die Kriterien für die Bestimmung der Mindestspeicherfrist in spezifischen Gesetzen und im Steuerrecht für die Verarbeitung von Verwaltungs- und Buchhaltungsdaten festgelegt.

In Bezug auf die zu kommerziellen Zwecken erhobenen Daten ist die Zeit - für die Profilierung - auf 1 Jahr ab dem Datum der Erhebung und auf 2 Jahre für das Direktmarketing ab dem Ende der primären Geschäftsbeziehung begrenzt.

RECHTE DES BETROFFENEN

Mit Bezug auf die Artikel 15 - Auskunftsrecht, 16 - Recht auf Berichtigung, 17 - Recht auf Löschung, 18 - Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, 20 - Recht auf Datenübertragbarkeit, 21 - Widerspruchsrecht, 22 Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden DSGVO 679/16, in Eigenschaft als betroffene Person kann die betroffene Person ihre Anfragen durch spezifische Kommunikation, per Post, an das unterzeichnete Unternehmen oder per E-Mail an folgende Adresse senden: bertona@bertona.it.

Die betroffenen Personen, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, können ihre Rechte jederzeit ausüben (Auskunftsrecht und sonstige Rechte), insbesondere: das Recht, eine Bestätigung des Bestehens oder Nichtbestehens der personenbezogenen Daten zu erlangen, Zugriff auf sie zu bekommen und ihren Inhalt und ihre Herkunft zu kennen, ihre Richtigkeit zu überprüfen, ihre Ergänzung oder Aktualisierung zu fordern, die Verarbeitung oder die Übertragbarkeit einzuschränken. Die Berichtigung und Sperrung können beantragt werden, wenn die Daten unvollständig oder unrichtig sind oder unter Verstoß gegen das geltende Recht erhoben werden. In diesem Sinne ist es auch möglich, sich ihrer Verarbeitung aus legitimen Gründen oder jedem beliebigen automatisierten Entscheidungsprozess (einschließlich Profilierung) zu widersetzen. Darüber hinaus ist es möglich, die Löschung anzufordern, sofern diese den geltenden Vorschriften entspricht und keine anderen Speicher- und Verarbeitungspflichten für BERTONA BODONA & C.S.R.L. bestehen. Die betroffenen Personen haben auch das Recht, der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken (siehe Ziffer 2) zu widersprechen, auch wenn dies über automatisierte Kontaktmethoden erfolgt. Dieses Recht erstreckt sich auch auf die traditionellen und die betroffenen Personen können diese Rechte ganz oder teilweise ausüben (z. B. nur für Kommunikation per SMS, E-Mail oder Telefon, indem sie dem Versand von Werbemitteilungen, die über automatisierte Tools usw. erfolgen, widersprechen).

In Bezug auf die Ausübung der oben aufgeführten Rechte sowie die Kenntnis der aktualisierten Liste der Verantwortlichen für die Verarbeitung personenbezogener Daten kann die betroffene Person ihre Anfragen durch spezifische Mitteilung per Post an dasselbe Unternehmen oder per elektronischer Post an bertona@bertona.it übermitteln, um eine prompte Antwort zu erhalten.

WIDERRUF DER EINWILLIGUNG

Mit Bezug auf Art. 7, Abs. 3 der DSGVO 679/16 kann die betroffene Person die erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung.

Der Widerruf der Einwilligung ist in der im vorhergehenden Absatz angegebenen Weise mitzuteilen.

RECHT AUF BESCHWERDE

Die betroffene Person hat das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Datenschutz Aufsichtsbehörde) des Wohnsitzstaates einzureichen.

VERWEIGERUNG DER BEREITSTELLUNG VON DATEN

Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist fakultativ. Sollte die vollständige oder teilweise Bereitstellung der personenbezogenen Daten jedoch verweigert werden, können bestimmte Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis nicht erfüllt werden. In einigen Fällen und je nachdem, ob die bereitgestellten Daten für die Ausführung des Vertrags erforderlich sind, kann diese sich als unmöglich erweisen.

AUTOMATISIERTE ENTSCHEIDUNGSVERFAHREN UND VERARBEITUNGSMETHODEN:

CARROZZERIA BERTONA & C.S.R.L. führt keine Verarbeitungen durch, die aus automatisierten Entscheidungsprozessen bestehen.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt sowohl auf Papierträgern als auch mit Hilfe elektronischer Geräte.

Geeignete IT- und Telematikverfahren werden auch durch die Verwendung von Systemen und Datenbanken des Verfassers implementiert, um die Daten mit Logik und Methoden zu speichern, zu verwalten und zu übertragen, die ihre Sicherheit und Vertraulichkeit gewährleisten.

CARROZZERIA BERTONA & C.S.R.L. garantiert, dass die verarbeiteten Daten den Zwecken, für die sie erhoben werden, immer entsprechen, vollständig sind und diese nicht überschreiten, und verpflichtet sich, etwaige Korrekturen, Ergänzungen und/oder Aktualisierungen unverzüglich mitzuteilen. Es werden spezielle Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um den Verlust von Daten, die unrechtmäßige oder fehlerhafte Nutzung und den unberechtigten Zugriff zu verhindern.

TABELLE DER REVISIONEN

Verpflichtung zur Überholung von Mopeds, Kraftfahrzeugen, Kraftwagen und deren Anhängern - Egaf - Fahrzeugrevisionen

Wer: Zum ersten Mal zugelassene Fahrzeuge: Erfolgt nach 1 oder 4 Jahren, wie in der ersten Spalte angegeben.
Bereits überholte Fahrzeuge: nach 1 oder 2 Jahren, wie in der zweiten Spalte angegeben.
Wann: Zum ersten Mal: innerhalb des Monats, der dem Ausstellungsdatum der Zulassungsbescheinigung entspricht, oder innerhalb des Monats, der dem Datum der
Verkehrsbescheinigung für Mopeds entspricht
Nachfolgende Hauptuntersuchungen: Innerhalb des Monats, der dem Datum der letzten Hauptuntersuchung entspricht

Fahrzeugkategorie - erste Hauptuntersuchung nach - spätere Hauptuntersuchungen nach

Mopeds
Alle, auch leichte Vierräder
Kraftfahrzeuge
Motorräder und Motorradgespanne
Kombinationskraftwagen
Dreirädrige Fahrzeuge, Kraftfahrzeuge für den Krankenhausgebrauch oder für spezifische Beförderungen, Traktoren
Straßen- oder Mietfahrzeuge mit Fahrer
Vierräder
Fahrzeuge von historischem Interesse und mit Sammlerwert
Kraftfahrzeuge
Autos für den Eigengebrauch und Autos für den gemischten Gebrauch
Wohnmobile mit einer Gesamtmasse von höchstens 3,5 t und über 3,5 t mit Einstufung in Klasse M1
Kraftfahrzeuge für besondere Zwecke und zum Transport von Gegenständen mit einer Gesamtmasse von höchstens 3,5 t. Kraftfahrzeuge von historischem Interesse und mit Sammlerwert
Straßen- oder Miet-Kraftfahrzeuge mit Fahrer
Autos und Kraftfahrzeuge M1 im Linienverkehr
Krankenwagen
Kraftfahrzeuge mit einer Gesamtmasse von mehr als 3,5 t
Bus mit bis zu 16 Sitzplätzen mit Fahrer und einer Gesamtmasse von bis zu 3,5 t
Bus mit über 16 Sitzplätzen, inklusive Fahrer
Touristenbähnchen
Touristen-Shuttlebusse
Bewegliche Arbeitsbühnen
Oberleitungsbus
Oberleitungsbus
Anhänger
Anhänger mit einer Gesamtmasse von mehr als 3,5 t
Anhänger mit einer Gesamtmasse von höchstens 3,5 t (schrittweise Ausrichtung vorgesehen)